Sehenswürdigkeiten auf Rügen

Insel Rügen Sehenswürdigkeiten

Posted on November 2014

Rügen ist die beliebteste Urlaubsinsel an der Ostsee – und das zu Recht! Die Ostsee hier ist ideal für Sonnenanbeter und Wasserratten. Darüber hinaus hat Deutschlands Trauminsel Nr. 1 zahlreiche Attraktionen zu bieten, die garantiert jeden Urlaub versüßen. Ob aktiver Outdoor-Urlaub, Spaß und Spiel an den schönsten Stränden oder Kulturhighlights der Oberklasse, Rügen hat für jeden etwas zu bieten.

Putbus – Weiße Stadt zwischen Binz und Sassnitz.

Die sicherlich außergewöhnlichste Attraktion der ehemaligen Fürstenresidenz ist der Cirkus, das klassizistische Zentrum, das in der Stadt kreisförmig angelegt ist. Weiße Prachtvillen reihen sich hier aneinander und konkurrieren um den jeweils schönsten Rosenstock. Die idealen Badebedingungen machen Putbus bei Familien sehr beliebt.

Putbus – Weiße Stadt

Sassnitz – das Tor nach Rügen

Ferienwohnungen und Ferienhäuser können auch in und bei Sassnitz angemietet werden. Der Hafen von Sassnitz ist gemütlich und beschaulich. Fischbrötchen lassen sich hier frisch vom Kutter verschmausen. Auch können lassen sich hier Ausfahrten buchen, um die Kreidefelsen direkt von Meer aus zu bestaunen. Die Kutter fahren natürlich auch Hot Spots für Angler an.

Sassnitz – das Tor nach Rügen

Prora – Mahnmal der Vergangenheit

Der sich über vier Kilometer erstreckende Gebäudekomplex zeigt, wie die Ferieninsel politisch missbraucht werden sollte. Die Nazis begannen 1936 mit dem Bau einer gigantischen Ferienanlage, in denen bis zu 20.000 Menschen Urlaub machen sollten. Doch erst das DDR-Regime nutzte das Gebäude zu ihren Zwecken. Die unheilvolle Geschichte dokumentieren Museen und Ausstellungen in den Gebäuden.

Boddenküste – ideal für kleine Wasserratten

Feiner Sandstrand, der flach ins ruhige Wasser fällt. Die Boddenküste vor den Witterungen der Ostsee etwas geschützt und daher gibt es hier weniger Wellenschlag und kaum Wasserströme. Insbesondere Familien mit kleineren Badegästen können daher ungetrübten Badespaß genießen!

Morotzdorf bei Sellin auf Rügen

Eine Reise in die Vergangenheit mit dem „Rasenden Roland“

Bei Groß und Klein gleichermaßen beliebt ist die historische Schmalspurbahn, die auf Rügen liebevoll „Rasender Roland“ genannt wird. Im Südosten der Insel steuert die schnaufende Dampfeisenbahn die größten Seebäder an und hält auch an anderen Attraktionen wie dem Jagdschloss Granitz. Besonders Spaß macht es auch, eine Fahrt mit Buffet oder den offenen Aussichtswagen zu buchen.