Rügen Ferienwohnungen im Ostseebad Binz günstig von privat

Ostseebad Binz

Binz – das quirlige Ostseebad an Rügens Ostküste lockt jährlich tausende begeisterte Rügenfans auf die Insel. Hier warten weicher Sandstrand, warme Sonnentage, die klare und zum Baden einladende Ostsee und eine belebte Strandpromenade mit guten Restaurants und feinen Geschäften und Boutiquen auf den Inselurlauber. Beliebter Treffpunkt ist die binzer Seebrücke, die weit ins Meer hinausläuft. An Ihrer Spitze weht meist eine steife Brise auch wenn sich am Strand kein Lüftchen regt. Möwen lärmen und behalten die Touristen stets im Blick, um – sobald sich ein Arm zum Krümelwerfen hebt – herbeizustürzen und mit tollen Flugkunststücken dieselben noch in der Luft zu erhaschen.

Ostseebad Binz Rügen Seebrücke

Mit den am Brückenkopf installierten Fernrohren kann man die ein- und auslaufenden Fähren und Schiffe am Saßnitzer Hafen und am Horizont verfolgen. Mehrmals am Tag legen kleine Ausflugsdampfer an der Seebrücke an und schippern die Gäste zu den Kreidefelsen oder die benachbarten Seebäder. Die großen und kleinen Kapitäne sollten aber vor dem Ticketkauf auf den Wellengang achten. Schon mach starker Magen ist auf der Ostsee schwach geworden, hat die Möwen beglückt und mußte frühzeitig in seine Ferienwohnung in Binz zurückkehren.

Ostseebad Binz Rügen

Wer sich auf festem Boden sicherer fühlt, fährt eben mit dem Rasenden Roland, der rügenschen Schmalspurbahn nach Putbus und besichtigt die weiße Fürstenstadt mit Ihrem architektonisch imponierenden Circus, das Rotwildgatter oder den schönen Schloßpark in Putbus mit seinen Baumriesen. In der Orangerie werden oftmals interessante Ausstellungen der bildenden Künste gezeigt. Der Rasende Roland fährt aber auch nach Sellin, Baabe und Göhren und hält auch auf den zwischengelegenen Dörfern. Für Wanderfreunde lohnt sich der Ausstieg an diesen kleinen Haltepunkten, um einen Eindruck von Rügens bezaubernder Landschaft zu erhalten. Natürlich kommen auch Radfahrer auf der Insel Rügen auf Ihre Kosten. Das Radwegenetz ist in den letzten Jahren verstärkt ausgebaut worden. So kann man von Binz über Prora bis Mukran auf einem neu gebauten Radweg fahren oder von Bergen nach Zirkow ebenfalls. Prora sollte sich der Rügenneuling auf keinen Fall entgehen lassen. Nicht nur, daß hier ein ebenso schöner, weißer und feiner Sandstrand wie in Binz lockt – hier gibt es einige interessante Museen zur Historie des KdF-Bades und zur Geschichte der NVA, die für Gäste jeden Alters geeignet sind. Auch das Museum „Experimenta“, in dem Groß und Klein mit verblüffenden Experimenten in die Phänomene der Wissenschaft eingeführt werden, hat sich in Prora niedergelassen und erfreut sich großer Beliebtheit bei den Gästen.

Ostseebad Binz Rügen Sonennaufngangsstimung

Tags: Binz, Ruegen

Fewo Ostseebad Binz Rügen

Eine Ferienwohnung sollte man sich aber unbedingt in Binz suchen. Hier gibt es ein anregendes Nachtleben: eine Bar nahe der Seebrücke. Aber keine Sorge, in den umliegenden Häusern ist davon nichts zu vernehmen. Alle Lärmschutzbestimmungen sind genauestens beachtet worden. Wer sich nach dem Tag am Strand nicht mehr zu heftig bewegen möchte, kehrt in einer der vielen schicken Bars ein, die oft auch Livemusik anbieten und bis spät in die Nacht geöffnet sind. Zurück in Ihrer Ferienwohnung in Binz haben Sie sich eine angenehme Nachtruhe verdient und freuen sich auf den nächsten sonnigen Tag auf der wunderbaren Insel Rügen.

Ostseebad Binz Rügen Sonennaufngangsstimung